Deluxe Matratzen mit 9 Liegezonen

Zahlreiche Kaltschaummatratzen gibt es auf dem Markt. Während im Bettengeschäft schon die Übersicht fehlt, ist es online meist noch schwerer, die geeignete Matratze zu finden. Denn eigentlich geht es ohne Probeliegen nicht. Wir haben uns im Matratzen-Test die Dibapur® : Q Deluxe – 9 Zonen angeschaut.

Design und Form

Es gibt die Matratze in den unterschiedlichsten Maßen.

Wichtig ist, dass Sie beim Kauf auch auf die Füllung achten. Einige Matratzen sind innen kastig, wie kleine Würfel und Quader sind die unterschiedlichen Zonen gestanzt. Bei der Dipabur gibt es neun unterschiedliche Zonen und keine Würfel als Matratzenteile.

Sie sind nicht kastig wie andere Modelle, sondern in unterschiedlichen Wellen geformt. In unterschiedlicher Dichte sollen diese die verschiedenen Liegezonen darstellen, um damit einen höheren Liegekomfort zu erreichen.

Schön weich wirkt der abnehmbare und waschbare Bezug.

Herstellerangaben und Kritikpunkte

  • Ideales Schlafklima durch spezielles profil im Kaltschaum 9 Zonen Kaltschaummatratze mit Aloe-Vera (gesteppt) Bezug / Garantie: 10 Jahre auf Formbeständigkeit & 5 Jahre auf den Bezug

Matratze_43

Kritik: Was Aloe Vera im Bett zu tun hat ist unklar, aber Allergiker sollten auf jeden Fall sich vorab auf Allergien testen lassen. Nach 10 Jahren sollte man sowieso sich mal die Matratze anschauen, ob diese doch erneuert werden muss.

Kingsize Matratze der Extraklasse (Härtegrad H2)

Was sind die Eigenschaften dieser Matratze?

Diese Matratze gibt es in 8 verschiedenen Größen. Zu diesen zählen unter anderem 80 cm x 200 cm, 90 cm x 200 cm und auch 180 cm x 200 cm.

Matratze_52

Auf dieser Matratze ist es laut Hersteller möglich „königlich“ zu schlafen. Dies ermöglicht unter anderem die Höhe der Matratze, die 25 cm beträgt und aus 7 Zonen besteht. Die Höhe wurde bewusst so hoch gewählt, um mit den 7-Zonen Schnitten ein Höchstmaß an Liegekomfort zu erzielen. Die daraus entstehende sehr gute körperliche Anpassung sorgt für wohltuende Entspannung im Schlaf. Der hautschonende Matratzenbezug ist mit einem 4-seitigem Reißverschluss versehen, abnehmbar und bis 60 ° waschbar.

Das Material besteht zu 52 % aus Baumwolle und zu 48 % aus Klimafaser, versteppt mit 300 g/m² PES-Vlies. Die offenporige Struktur der Matratze sorgt stets für optimalen Feuchtigkeitstransport verbunden mit ausgezeichneter Durchlüftung. Noch nicht überzeugt von den Features der Matratze? Der Vergleich und Testbericht über Matratzen (hier klicken) soll Verbrauchern die Entscheidung leichter machen, wenn Sie sich eine Kaltschaummatratze oder ähnliches anschaffen wollen.

Diese 7-Zonen Matratze ist so beschaffen, dass sie sich optimal auch ausgeprägten Körperregionen wie Becken und Schulter in Seitenlage anpassen kann. Das Hohlkreuz wird dabei von der Matratze von unten unterstützt, so dass der Körper wirklich gerade liegt.

Diese Matratze ist sowohl mit Härtegrat H2 (bis 80 kg) als auch mit Härtegrat H3 (bis 110 kg) erhältlich.

Bei der Auswahl der passenden Matratze gilt es individuell zu entscheiden, was für ein Modell man nimmt und auch welche Größe und welchen Härtegrat man braucht um einen perfekten Schlaf zu bekommen. Auch sehr wichtig zu wissen ist es, ob eine Matratze beispielsweise eine orthopädische Wirkung zu bieten hat. Dies ist dann wichtig zu wissen und auch zu beachten, wenn man selbst zum Beispiel unter chronischen Schmerzen des Rückens leidet

Ist die Kingsize-Matratze für Dich empfehlenswert?

Generell ist es wichtig zu wissen, ob eine Matratze zum Beispiel einen gesundheitlichen Aspekt erfüllen muss bzw. soll. So bringt es einem mit Rückenschmerzen zum Beispiel nichts, wenn er sich eine Matratze bestellen würde, die keine orthopädischen Merkmale aufweist und sich somit unter anderem nicht dem Rücken anpassen kann. Diese erfüllt diesen Zweck und ist daher auch Personen gedacht, die körperliche Beschwerden haben.